ZEITMASCHINE REGENSBURG: WO DIE GESCHICHTE WEITERLEBT

Vom römischen Kaiser und Philosophen Marc Aurel 179 n. Chr. begründet, entwickelte sich Regensburg zu einer der bedeutendsten und reichsten Städte Europas des Mittelalters.

Heute ist Regensburg, neben vielen anderen Superlativen, die einzige erhaltene und urban funktionierende mittelalterliche Großstadt Deutschlands. In kaum einer anderen Stadt der Welt ist Geschichte so greifbar wie hier.

2006 wurde Regensburg daher zum UNESCO Welterbe ernannt. 2009 konnten die Regensburger Hoteliers über 750.000 Übernachtungen verzeichnen, Tendenz weiter steigend.

Auf IHREN Besuch freuen wir uns aber ganz besonders!