UND WO TRIFFT MAN SICH AM ABEND? NATÜRLICH AN DER BAR

Der Tag neigt sich dem Ende zu. Und der Abend ist noch zu jung, um ins Bett zu gehen. Keine Frage: man sieht sich in der Hotelbar.

So manches Geschäft wurde hier schon bei frisch gezapftem Bier vom Fass entwirrt und beschleunigt. Man lernt neue Leute kennen zwischen „Havanna Club“ und „Münchner Hellem“. Und für die stillen Genießer hat unser Barmann immer einen alten Single Malt in Reserve.

Aber wundern Sie sich nicht, wenn der Mann am Klavier einem bekannten Musiker frappierend ähnelt – und mit Ihrem Prokuristen vierhändig spielt. Denn namhafte Künstler schätzen unser Haus. Und in der Hansa-Bar ist alles möglich. Zwischen sechs Uhr abends und ein Uhr nachts.

Auch unsere Fussballfreunde können alle Spiele der Bundesliga,
Champions- und Europaleague miterleben. Wir zeigen Ihnen alle Spiele live über SKY.